Blog

Neuer Kurs mit Peggy Porschen in der MachBar von frau lotti

I am very excited to announce that for the first time since living in London, I am coming home in time for Christmas to share my recipes and decorations. Oh joy!

Join me for a wonderful weekend of festive cookie making and gingerbread decorating at „frau lottis Machbar“ Merzenich, Germany. I will be offering a selection of specially tailored half and full day courses as well as an afternoon of book signings. You will have the opportunity to purchase my books in German Language as well as seasonal cookies and confectionery from the Peggy Porschen Parlour in London. Spaces will be limited, so early booking is highly recommended.

I hope to see you there!

Signature

www.peggyporschen.com

 

0c828002a57c2a38f4573158fb1f70cf Heute haben wir von einem ganz besonderen Event in und mit frau lottis Machbar zu berichten. Wir hätten dies gerne schon vorher getan, aber es war natürlich alles top secret, damit die Braut auch ja nichts mitbekommt. Für eine zukünftige Braut hatten sich ihre Freundinnen etwas ganz besonderes überlegt. Da es um ihre handarbeitstechnischen Fähigkeiten nicht so gut bestellt ist und diesen vor dem Eintritt in eine Ehe unbedingt Abhilfe geschaffen werden musste, sollte ein Strickkurs her.

Damit nicht genug. Da das Ziel des Junggesellen Abschieds das -Ski Ending in Ischgl- sein sollte und die Fahrt dort hin recht lange dauert, musste die werdende Braut einen Vidostrickkurs im Bus erhalten und ihre Mütze bis zur Ankunft fertig gestrickt haben. Ihre Freundinnen, sie nennen sich auch ganz salopp „Zweck-Gemeinschaft“ haben natürlich vorher fleißig in der Machbar geübt und ihre Mützen bereits fertig gestrickt.

ee5fc5e14351d24c26be6705bca842de d1da2f0441a6be1beb673c872054798c 0654dddb7a684a8849e67a81e74df6bc
So kam es dann, das in Ischgl am vergangenen Wochenende eine „Zweck-Gemeinschaft“ samt Braut in frau lottis Mützen das -Ski Ending- feierten. Das nenne ich mal einen gelungenen Jungesellinnenabschied. Falls ihr demnächst ähnliche Schandtaten plant, wir sind für alle verrückten Ideen offen. Wie wäre es mit einem gemeinschaftlich genähten Brautkleid?

f3ad4aeee58891dbbb901b3a005b4be9

Am Freitag den 12.06.2015 starten wir ein außergewöhnliches Event, unter dem Motto „Unser Dorf soll schöner werden“ laden wir ein, zum gemeinsamen Stricken im wunderschönen Garten, von Blumen Hüffelmann. In diesem schönen Ambiente macht das Stricken gleich noch mal so viel Spaß. Ob Sonne, oder Schatten im Blumenmeer oder am Teich, hier findet jeder das richtige Plätzchen. Vielleicht habt ihr schon einmal was von Yarn-Bombing gehört. Wenn nicht, wissen spätestens die Bescheid, die unser bunt bestricktes Fahrrad vor dem Laden schon einmal gesehen haben. Wir wollen an diesem Tag gemeinsam Bäume umstricken und unser Dorf so ein wenig bunter machen. Egal ob Anfänger oder Profistricker, egal ob jung oder alt, alle sind ganz herzlich Willkommen und werden für die fleißige Arbeit an den Nadeln nicht nur mit einem tollen Ergebnis sondern auch einem selbst gebackenen Stück Kuchen belohnt. Falls ihr noch alte Wollreste im Keller habt, könnt ihr uns diese gerne in der Machbar vorbei bringen und sie dann zukünftig am Baum bewundern. Merkt euch den Termin und schon bald findet ihr hier weitere Infos zu diesem Event…

Stricken - Yarnbombing

Foto / Pinterest