Blog
frau lotti webseite über

frau lotti

IMG_2345

frauchen

 

 

Herzlich Willkommen auf der Internetseite von frau lotti lässt grüßen.

Mein Name ist Frau Lotti und ich bin so zu sagen der Initiator dieses Projektes. Auch wenn das für einen haarigen, vierbeinigen „hochintelligenten“ italienischen Straßenhund sehr ungewöhnlich zu sein scheint. Aber schließlich war ich diejenige, die „dem Kind einen Namen gegeben hat“. Als mein Frauchen, die der kreative Kopf dieses Projektes ist, sich überlegte, sich beruflich zu verändern, habe ich ihr den eigentlichen Anstoß verpasst. Sie hat sich immer wieder und wieder überlegt, in welche Richtung sie sich beruflich verändern soll, dabei lag es doch auf der Hand. Stundelang verbringt sie vor ihrer Nähmaschine, in ihrer Werkstatt und vor ihrem MAC.

Als sich einer dieser Tage dem Ende entgegen neigte, habe ich also die Initiative ergriffen (nicht zum ersten Mal) um ihr ein wenig auf die Sprünge zu helfen. Um zu zeigen, wie sehr ich ihre Arbeit wertschätze habe ich mir das „Ding“ an dem sie den ganzen Tag herum genäht hat zum ausgiebigen spielen zwischen genommen. Als es triefend, zerkaut und mit wunderschönen Rissen verfeinert mit mir in meinem Körbchen lag, hatte Frauchen nichts anderes zu sagen, als: „frau lotti lässt grüßen“. Aber naja, was erwartet man? Zumindest hatte sie, als sie einige Wochen später endlich den Entschluss gefasst hatte sich selbstständig zu machen, schon einen Namen für ihr kleines Label.

So steht das Label, dass es nun seit Dezember 2011 gibt, für in liebevoller Handarbeit, aus Stoff, Papier und mehr, hergestellte Lieblingsstücke zum Verschenken oder Selbstbehalten.

Derzeit hegt Frauchen eine ganz besonders große Leidenschaft für Mode und Accessoires für die kleinsten Erdenbürger. Unterstütz von Oma Rita, die für die Umsetzung in „Maschen“ verantwortlich ist, ergibt sich so eine einzigartige, hochwertige Produktwelt für die Kleinsten.

 

Hochwertige Materialien, ihre geliebte Nähmaschine allerlei Kurzwaren, Papier, Schere, Stempel, Schönes aus vergangenen Zeiten, und das „Selbermachen“ -das ist Frauchens Welt.

 

Frauchens jüngster Streich ist frau lottis Machbar. Ein kleines feines Ladenlokal in Merzenich, das frischen Wind in die angestaubte Handarbeitsszene bringen soll. Weil gemeinsames Arbeiten viel schöner ist, kann man hier in netter Atmosphäre, gerne auch bei ‘nem Käffchen kreative Ideen in Stoff, Wolle und mehr, umsetzen. Entweder in lockerer Runde, oder in Workshops mit professioneller Anleitung. Hier kann man sich erst einmal rantasten an das Selbermachen oder als „Do it Yourself Profi“ gleichgesinnte Kreativgeister treffen. Neben den neusten Leihmaschinen ziehen natürlich jede Menge Material wie Stoffe, Wolle und Zubehör, aus aller Welt mit in den Laden ein. Im Januar geht es los!

 

 

Ich hoffe ich konnte euer Interesse wecken. Für weitere Einblicke in unser kreatives Schaffen besucht auch unseren Blog und unseren Laden.

 

Bis dahin, fühlt euch wohl und schaut euch um.

 

Über1

frauchen bei der Arbeit

IMG_2349

unsere Werkstatt